Sicherheit für Sie und Ihre Liebsten!

Genießen Sie Ihr Leben und seien Sie mit forsorge optimal versorgt.
Wir machen es endlich kinderleicht, sich mit dem Thema Vorsorge zu beschäftigen und sorgen dabei gleichzeitig für eine optimale Notfallversorgung egal auf welchem Abenteuer Sie gerade sind.

Sicherheit für Sie und Ihre Liebsten!

Genießen Sie Ihr Leben und seien Sie mit forsorge optimal versorgt.
Wir machen es endlich kinderleicht, sich mit dem Thema Vorsorge zu beschäftigen und sorgen dabei gleichzeitig für eine optimale Notfallversorgung egal auf welchem Abenteuer Sie gerade sind.

Warum forsorge?

1.

Sicherheit
jederzeit

forsorge erzeugt Notfalldokumente und Ihren persönlichen Notfalldatensatz, damit Sie im Ernstfall optimal versorgt werden können, genau nach Ihren wünschen. Mit forsorge sind Ihre Daten verschlüsselt gesichert und medizinischem Personal im Notfall verfügbar: jederzeit, stets aktuell und zu Hause als auch auf Reisen.

2.

Einfachheit
für Sie

forsorge macht es einfach sich mit dem Thema Vorsorge zu beschäftigen und bietet alles von Erstellen einer Patientenverfübung bis zum Hinterlegen Ihrer Notfallkontakte oder relevanten Vorerkrankungen. Das ganze erfolgt kinderleicht per App oder Web durch unseren fragengeführten Prozess automatisch.

3.

Effektivität
im Notfall

Mit dem forsorge Nofallsystem kann medizinisches Personal im Notfall direkt auf Ihre relevanten Informationen zugreifen: binnen 60 Sekunden und auch OHNE Internet – dank unsers zum Patent angemeldeten Notfallsystem. So ermöglichen wir eine auf Sie abgestimmte Versorgung und direkten Kontakt zu Ihren Angehörigen.

Was macht forsorge?

Patientenverfügung

Vorsorgevollmacht

Organspendeausweis

Notfalldaten

Damit medizinisches Personal im Notfall sofort relevante Informationen zur Verfügung hat, können Sie mit forsorge einfach einen Notfalldatensatz anlegen. Das System fragt Sie dabei gezielt nach Vorerkrankungen und vielen anderen Aspekten und fragt genau dort weiter nach wo etwas relevant sein könnte. So kann das forsorge-Notfallsystem Ihre relevanten Daten zusammentragen und im Notfall priorisiert weiterleiten. So können Sie bestmöglich versorgt werden und haben gleichzeitig alle relevanten Daten immer parat.

Notfallerkennung durch Angehörige

Kontaktdaten von Angehörigen allein reichen nicht! Wichtig ist, dass Ihre Kontaktperson den Notfallanruf auch erkennt, statt einfach nur eine unbekannte oder unterdrücke Rufnummer beim Anruf zu sehen.

Daher sorgt das forsorge Notfall-System dafür, dass Ihre Angehörigen direkt sehen, wenn ein Notfallanruf über das System eingeht. Gleichzeitig helfen wir medizinischem Personal, Ihre Kontaktperson direkt zu erreichen und übermitteln parallel Ihre Notfalldaten für eine bestmögliche Versorgung von Anfang an.

Verifizierung

Mit forsorge werden alle Dokumente und Datensätze direkt verifiziert. So stellen wir sicher, dass Ihre digitalen Vorsorgunterlagen Gültigkeit haben, damit im Notfall niemand Schränke nach Unterlagen durchsuchen muss, sondern sofort alles gültig und verfügbar ist.

Aktualisierung

Mit forsorge sind Ihre Vorsorgeunterlagen stets auf dem aktuellsten Stand. Unser Aktualisierungsservice erinnert Sie jährlich daran, Ihre Vorsorgedokumente zu bestätigen oder anzupassen, damit alle Daten stets aktuell sind. Gleichzeitig machen wir direkt aufmerksam, wenn Gesetze oder neue Pandemien/Krankheiten Anpassungen oder eine erneute Einschätzung für diese Fälle benötigt.
So sind sie mit wenigen Klicks direkt auf dem neusten Stand, damit auch im Notfall sofort erkenntlich ist, dass Ihre Vorsorgeunterlagen aktuell sind.

Wie funktioniert forsorge?

Benutzung durch Sie

Anwendung im Notfall

Unsere Partner & Unterstützer

Sandra - Notfallsanitäterin

Als Notfallsanitäterin ist täglich Lebenretten selbstverständlich, eine optimale Versorgung dagegen leider nicht.
Dagegen gehört es zur Tagesordnung in Schock stehende Angehörige zum Patienten zu befragen, falls diese zufällig am Einsatzort sind.
So sollte es nicht sein, daher freut es mich, dass forsorge es sowohl für Privatpersonen einfach macht, sich mit Vorsorge zu beschäftigen, als auch unsere Arbeit um einiges erleichtert und uns im Notfall Daten für eine zielgerichtete Versorgung zur Verfügung stellt.

Dr. Döhler - Notfallmediziner

Im Notfall ist Zeit ein entscheidender Faktor, weshalb eine schnelle Versorgung die oberste Priorität hat.
Das gemeinsam mit forsorge entwickelte Notfallsystem ermöglicht nun eine schnelle und gleichzeitig abgestimmte Versorgung, ohne dabei die standardisierten Abläufe zu ändern. So haben wir die Grundlage geschaffen für eine optimale Versorgung durch ein für Notfallpersonal selbsterklärendes System.

Ingrid - Rentnerin

Vorsorge ist eigentlich ein unliebsames Thema, aber es muss gemacht werden, für mich aber insbesondere auch meine Familie. Aus diesem Gedanken heraus habe ich mich schon immer gefragt, wie meine Patientenverfügung auf magische Weise ins Krankenhaus kommt, bevor ich sämtliche Behandlungen bekomme, die ich ab einem gewissen Punkt nicht mehr möchte.
forsorge bietet mir und meinen Angehörigen so Sicherheit, dass im Notfall immer alles sofort verfügbar ist und meine Tochter sofort erfährt, wenn etwas passiert, egal ob ich zu Hause bin, im Urlaub oder sie gerade in einer Besprechung sitzt.

Benjamin - Co-Founder

Als Benjamin beim Sport einen Unfall hatte, ist er erst im Krankenhaus wieder zu Bewusstsein gekommen. Er wusste anfangs nicht, wo er ist oder was passiert ist und war völlig allein, da es medizinischem Personal nicht möglich war, Angehörige zu kontaktieren. So ist die Idee zu forsorge entstanden ...

Sandra - Notfallsanitäterin

Als Notfallsanitäterin ist täglich Lebenretten selbstverständlich, eine optimale Versorgung dagegen leider nicht.
Dagegen gehört es zur Tagesordnung in Schock stehende Angehörige zum Patienten zu befragen, falls diese zufällig am Einsatzort sind.
So sollte es nicht sein, daher freut es mich, dass forsorge es sowohl für Privatpersonen einfach macht, sich mit Vorsorge zu beschäftigen, als auch unsere Arbeit um einiges erleichtert und uns im Notfall Daten für eine zielgerichtete Versorgung zur Verfügung stellt.

Dr. Döhler - Notfallmediziner

Im Notfall ist Zeit ein entscheidender Faktor, weshalb eine schnelle Versorgung die oberste Priorität hat.
Das gemeinsam mit forsorge entwickelte Notfallsystem ermöglicht nun eine schnelle und gleichzeitig abgestimmte Versorgung, ohne dabei die standardisierten Abläufe zu ändern. So haben wir die Grundlage geschaffen für eine optimale Versorgung durch ein für Notfallpersonal selbsterklärendes System.

Ingrid - Rentnerin

Vorsorge ist eigentlich ein unliebsames Thema, aber es muss gemacht werden, für mich aber insbesondere auch meine Familie. Aus diesem Gedanken heraus habe ich mich schon immer gefragt, wie meine Patientenverfügung auf magische Weise ins Krankenhaus kommt, bevor ich sämtliche Behandlungen bekomme, die ich ab einem gewissen Punkt nicht mehr möchte.
forsorge bietet mir und meinen Angehörigen so Sicherheit, dass im Notfall immer alles sofort verfügbar ist und meine Tochter sofort erfährt, wenn etwas passiert, egal ob ich zu Hause bin, im Urlaub oder sie gerade in einer Besprechung sitzt.

Benjamin - Co-Founder

Als Benjamin beim Sport einen Unfall hatte, ist er erst im Krankenhaus wieder zu Bewusstsein gekommen. Er wusste anfangs nicht, wo er ist oder was passiert ist und war völlig allein, da es medizinischem Personal nicht möglich war, Angehörige zu kontaktieren. So ist die Idee zu forsorge entstanden ...
Logo Bundesverband deutsche Startups